Vivantes Zentrum für Neurologie und Neurorehabilitation

Zurück ins Leben – mit clever kombinierten Therapien der Spitzenmedizin 

Im Vivantes Klinikum Spandau, einem Teil des großen Vivantes Netzwerks für Gesundheit in Deutschlands Hauptstadt Berlin, bieten spezialisierte Neurologen und Neurochirurgen eine personalisierte Diagnostik, Akutbehandlung und spezifische Neurorehabilitation auf höchstem internationalem Niveau.

Unsere besondere medizinische Leistung: Diagnostik und Akutbehandlung werden aus einer Hand mit modernster Neurorehabilitation angeboten – mit einem Führungsteam, das für bestmöglich koordinierte Spitzenmedizin steht.

Unser Leitmotiv: Mit clever kombinierten Therapiephasen helfen wir dem Menschen nach einer Schädigung des Nervensystems auf seinem individuellen Weg zurück ins Leben.

Modernste Therapien der Neurorehabilitation kombiniert mit unserer Therapie-Robotik stehen für diesen Weg, zum Beispiel beim Wiedererlernen von Mobilität wie selbstständigem Stehen und Gehen. 

Zum individuell notwendigen Zeitpunkt stehen alle Verfahren der Akutdiagnostik wie MRI, PET-CT,  modernste radiologisch-interventionelle Verfahren sowie chirurgische Methoden im Vivantes Netzwerk in Berlin zur Verfügung. Überlappend kann eine Neurorehabilitation im multiprofessionellen Team stattfinden. Unser therapeutisches Team hält dazu alle notwendigen Disziplinen jederzeit - sechs Tage die Woche - vor und engagiert sich für das Wohl der Patienten. Der Patient und seine Ziele, seine Gesundheit und seine individuelle Förderung stehen dabei stets im Mittelpunkt unseres Handelns. 

Diese einzigartige Kombination wird möglich durch eine enge Vernetzung hochspezialisierter Ärzte und Therapeuten sowie besonders geschulte Pflegekräfte, die unsere Patienten berufsübergreifend täglich 24 Stunden hochprofessionell und serviceorientiert ganzheitlich pflegen und betreuen. 

Unsere medizinische Struktur am Klinikum Spandau bietet von Intensiv- über Akutstationen bis hin zur spezialisierten neurologischen Frührehabilitation alles, was gebraucht wird.  

Individualisierte Akutbehandlung und personalisierte Neurorehabilitation

Das Zusammenspiel der Akutneurologie mit dem therapeutischen Angebot der Neurorehabilitation erlaubt neben der individualisierten Diagnostik eine spezialisierte Behandlung sowie eine gezielte personalisierte Neurorehabilitation auf höchstem Niveau für Menschen mit:

  • Schlaganfall
  • Hirnblutung und -tumor
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Rückenmarkschaden
  • Multipler Sklerose
  • Parkinson-Erkrankung
  • Ataxie-Syndromen
  • Neuro- und Myopathien
  • juveniler Zerebralparese
  • chronischen Schmerzen

Therapieverfahren

Unser interdisziplinäres Behandlungsteam kombiniert auf eine außerordentliche Weise unterstützende Robotik- Therapie mit modernsten Therapieverfahren, abgestimmt auf das individuelle Rehabilitationsziel des Betroffenen:

  • Moderne Neurorehabilitation im Bobath und Affolter Konzept
  • Manuelle und Physikalische Therapie
  • Funktionelle aufgabenbezogene Therapie (task specific therapy)
  • Schienen- und Hilfsmittelversorgung
  • Bewegungsbad
  • Kletter- sowie Outdoor-Training
  • Logopädie - Sprech-, Sprach- und Schlucktherapie
  • Ergotherapie - Selbsthilfetraining
  • Neuropsychologie – Kognitionstherapie und Coping
  • Musik-, Kunst- und Entspannungstherapie
  • Reittherapie

Die modernste Ausstattung mit Therapierobotern der neuesten Generation (Arm-Studio, Gangroboter wie z. B. G-EO®, Eksobionics®, GT1®) ermöglicht es, die von unseren Spezialisten empfohlene Therapie umgehend und effizient umzusetzen. Unser Behandlungsangebot steht für die seit vielen Jahren exzellent koordinierte Zusammenarbeit dreier spezialisierter Departments der Neurowissenschaften: Der Neurologie mit Stroke Unit, der Neurologischen Rehabilitation und Physikalischen Therapie sowie dem Zentrum für Schwerst-Schädel-Hirnverletzte.

Ihre Mobilität und Selbständigkeit ist unser Ziel! 

Zur Wiedererlangung Ihrer Mobilität und Selbständigkeit trainieren wir mit Ihnen – unterstützt von modernster Robotertechnik – im multiprofessionellen Team und bereiten Ihnen so den Weg zur Teilhabe am sozialen und beruflichen Leben. Wir erstellen für jeden Patienten ein optimales, zielgerichtetes, multimodales Rehabilitationsprogramm. Rehabilitationsziele und Therapieplan stimmen wir dabei individuell und zeitnah auf Ihre Leistung ab. Unsere Behandlungsmethoden integrieren die bewährten neurorehabilitativen Verfahren mit den aktuellsten, evidenzbasierten und robotergestützten Therapieformen. Das Vivantes Klinikum Spandau hat sich dazu verpflichtet, Patientenversorgung auf höchstem Niveau anzubieten und ist auf dem Gebiet der medizinischen Rehabilitation neurologischer Erkrankungen hochspezialisiert. Als einem von nur wenigen Zentren weltweit steht uns zum Beispiel das gesamte Angebotsspektrum modernster Gangroboter und -maschinen für die Rehabilitation zur Verfügung. Dadurch sind wir in der Lage, die mögliche Neuroplastizität (auch zu beschreiben als Veränderungsbereitschaft des Gehirns) und das Rehabilitationspotential für die Gangtherapie optimal zu nutzen, denn gerade in frühen Phasen der Neurorehabilitation ist eine hohe Wiederholungsrate von Schrittzyklen in der Stehposition entscheidend.